Jahreshauptversammlung 2016

Am Sonntag, dem 17. Jänner 2016, fand die Jahreshauptversammlung mit Kommandantenwahl der FF Gösing statt. Kommandant Herwig Jamöck konnte neben den 25 anwesenden Kameraden auch Bürgermeister Mag. Christian Bauer, Vizebürgermeister Ludwig Güntschl, Abschnittsbrandinspektor Ernst Mantler, Unterabschnittskommandant Ferdinand Emsenhuber und von der Gemeindevertretung, die geschäftsführenden Gemeinderäte Gerald Höllerer und Christine Lukaschek begrüßen.

 

Nach der Begüßung, der Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung und der Gedenkminute für die verstorbenen Kameraden folgte der Bericht des Kommandanten Herwig Jamöck.

Darin behandelte er nicht nur das abgelaufene Jahr, sondern gab auch einen Rückblick auf die letzten 20 Jahre:

 

Er erzählte, dass die Feuerwehr damals eine ziemlich junge Truppe war und man sich gerne an die Teilnahme bei den verschiedensten Wettkämpfen erinnert. 1997 wurde begonnen das Feuerwehrhaus zu renovieren, man hat das Feuerwehrfest als Veranstaltung gefestigt und die Organisation des, sehr gut besuchten, Feuerwehrballs vorgenommen.

In den Jahren 2000 und 2006 wurden neue Fahrzeuge übernommen (erstes MTF bzw. KLF durch KLFW ersetzt) und 2003 konnte das 125 jährige Bestehen beim Fest gefeiert werden.

Bei der Übernahme des Kommandantenamts am 21.01.1996 hatte die Feuerwehr  32 Mitglieder (30 Aktive, 2 Reservisten) 20 Jahre später ist der Mitgliederstand zur Jahreshauptversammlung 43 Mitglieder (36 aktive, 7 Reservisten). In den letzten 20 Jahren rückte die FF zu 31 Brandeinsätzen (1178h) , 161 technischen Einsätzen, 10 Brandsicherheitswachen aus und setzte 365 Mitglieder ein.

Abschließend bedankte er sich bei der Gemeinde für die Hilfe bei Anliegen und die finanzielle Unterstützung, beim Abschnittskommando, welches immer bei Fragen und rechtlichen Belangen zur Hilfe war und bei der Mannschaft für die Mitarbeit bei Einsätzen, Übungen und der Kameradschaftspflege und bat darum, dass das neue Kommando genauso unterstützt wird.

 

Es folgten Berichte der Sachbearbeiter zu den Themen 'Fahrzeug und Geräte', 'Nachrichtendienst', 'Atemschutz', 'EDV' sowie der Bericht des Verwalters zur finanziellen Situation und der Kassaprüfer zur Führung der Kassabücher.

 

Zur Durchführung der Wahlen des Feuerwehrkommandanten und Stellvertreter übernahm Bürgermeister Christian Bauer den Vorsitz. Zu den Wahlhelfern bestimmte er Herrn Hofmann Herbert und Herrn Markus Knapp. Zur Wahl standen Herr Martin Moravec für das Amt des Kommandanten und Frau Kerstin Schreibeis für das Amt des Stellvertreters. Beide wurden mit großer Zustimmung der Mitgliederversammlung gewählt und vom Bürgermeister angelobt. V Christian Braun wurde zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt und dann folgten die Ehrungen und Beförderungen (siehe unten) sowie die Ansprachen von Bürgermeister Bauer, Abschnittsbrandinspektor Mantler, Unterabschnittskommandant Emsenhuber und den Gemeindevertretern.

 

Beförderungen:

PFM Fabian Schön zum Feuerwehrmann

FM Markus Knapp zum Oberfeuerwehrmann

FM Diether Pauser zum Oberfeuerehrmann

 

Ehrungen:

Verdienstzeichen der 3. Klasse für HBI Herwig Jamöck 

Vorschlag  BI Peter Gangelmayer den Ehrendienstgrad zu verleihen

 

Das neue Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Gösing:

Feuerwehrkommandant: OBI Martin Moravec

Feuerwehrkommandant-Stellvertreter: BI Kerstin Schreibeis

Leiter des Verwaltungsdienstes: V Ing. Christian Braun