Wohnhauskellerbrand in Fels

Am Montag, den 03. November 2014 kam es am frühen Nachmittag zu einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in Fels am Wagram. Im Rahmen der Alarmierung wurde der gesamte Unterabschnitt Fels alarmiert.

Nach dem Eintreffen am Einsatzort stellten die Kameraden der FF Gösing die Versorgungsleitung für die FF Fels her und stellten einen Atemschutztrupp. Als Brandobjekt wird der, im Keller befindliche, Trockner vermutet, welcher dann die anderen Einrichtungsgegenstände, unter anderem auch die Waschmaschine, in Brand setzte. Nach ca. zwei Stunden konnte der Brand gelöscht und wieder ins FF Haus eingerückt werden.

 

Eingesetzte Kräfte:
MTF Gösing
KLF-W Gösing
13 Mitglieder

 

FF Fels
FF Stettenhof
Polizei

Rettung