Technischer Einsatz (14.08.15)

Am Nachmittag des 14. August 2015 rückte die FF Gösing zur Unterstützung der FF Fels nach Thürnthal zu einem technischen Einsatz aus. Bei der Eisenbahnstrecke kam es witterungsbedingt zu Schäden an der Oberleitung und zu einer Streckenunterbrechung zwischen Kirchberg und Fels. Ein Zug befand sich gerade auf diesem Streckenabschnitt und konnte nicht mehr weiterfahren. Die Fahrgäste wurden evakuiert, mit Wasser gegen die Hitze versorgt und mittels Shuttledienst zum Bahnhof gebracht, wo sie ihre Fahrt fortsetzen konnten. Mitarbeiter der ÖBB sicherten die Gleisanlage ab, bevor die Feuerwehren mit dem Aufräumen der umgestürzten Bäume beginnen konnten.

 

 

Eingesetzt Kräfte:

MTF Gösing
KLF-W Gösing
14 Mitglieder

 

FF Fels

FF Stettenhof

ÖBB-Einsatzleitung