Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am 18.02. 2018 wurde die Jahreshauptversammlung im FF Haus Gösing abgehalten. Den Vorsitz führte dieses Jahr KDT-Stv BI Kerstin Schreibeis, da KDT OBI Martin Moravec aus seiner Funktion frühzeitig ausgeschieden ist.

Neben 29 Mitgliedern konnte sie den Bürgermeister der Marktgemeinde Fels Mag. Christian Bauer, den Vizebürgermeister Ludwig Güntschl und  Frau GGR Christine Lukaschek begrüßen. Ebenfalls anwesend waren BFKDT OBR Herbert Obermaißer, AFKDT BR Christian Burkhart sowie UAFKDT HBI Ferdinand Emsenhuber.

Nach dem Abhalten einer Gedenkminute wurde der Vorsitz an Bgm. Bauer übergeben, der die Neuwahl von Kommandant und Kommandantstellvertreter durchführte. Dabei wurde BI Kerstin Schreibeis zur Kommandantin und OFM Patrick Schreibeis zu ihrem Stellvertreter gewählt. Durch die Wahl ist Kerstin Schreibeis zu einer von nur 7 Kommandantinnen in Niederösterreich und zu diesem Zeitpunkt einzige Kommandantin im Bezirk Tulln geworden. Es folgten die Berichte des Verwalters, der Kassaprüfer sowie der Fachchargen und Sachbearbeiter.

 

Die Kommandantin berichtete über das abgelaufene Jahr. Im Jahr 2017 rückte die Feuerwehr Gösing zu 9 Einsätzen (2 Brand- und 7 technische Einsätze) aus und dabei wurden von 77 Mitgliedern 111 Einsatzstunden geleistet. Es wurden 2 Übungen und 3 Schulungen abgehalten(mit 29 Mitgliedern, 95 Stunden bzw. 55 Mitgliedern, 265 Stunden), ebenso gab es 16 Kursteilnahmen (25 Mitglieder, 187 Stunden). Weiters gab es 250 Tätigkeiten, die 780 Mitglieder und 2674 Stunden (entspricht 111 Tagen) erforderten. Ein großer Teil dieser Stunden entfällt auf die Sanierung der Fahrzeughalle und kleinere Instandhaltungsarbeiten bei denen hochgerechnet 84 Mitglieder von März bis Mai 691 Stunden geleistet haben. Da insbesondere die Tätigkeiten rund um die Veranstaltungen wie Feuerwehrfest und Glühweinstand nicht protokolliert werden bzw werden können, liegt die Gesamtzahl definitiv um einiges höher. Sie bedankte sich für die geleistete Arbeit und die aufgewendeten Stunden bei den Mitgliedern und gab auch noch einen Überblick über die für 2018 geplanten Aktivitäten.  Dieses Jahr fanden auch wieder 2 Beförderungen und eine Angelobung statt. 

 

Zum Schluss folgten noch Wortspenden des Bürgermeisters, der Gemeindevertretung und von Seiten des BFKDT Obermaißer sowie des AFKDT Burkhart.

 

Angelobung:

Hannah Schopf

 

Beförderungen:

PFM Vanessa Güntschl zum Feuerwehrmann

HFM Herbert Gitschner zum Löschmeister

 

Ernennung:

FM Erwin Jamöck zum Zeugmeister