Autobrand Gösing (18.05.2015)

Am Abend des 18. Mai 2015 kam es in Gösing bei einem parkenden Auto zu einem Kabelbrand im Sicherungskasten. Ein Mitglied der FF Gösing kam zufällig am Brandobjekt vorbei und alarmierte umgehend seine Kameraden mittels Sirenenalarmknopf. Kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand, der noch im entstehen war, gelöscht werden. Nachdem die Polizei die Daten der Geschädigten aufgenommen und dokumentiert hatte, wurde das Fahrzeug noch von der Straße entfernt und der Einsatz beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

MTF Gösing 

KLF-W Gösing

17 Mitglieder

 

Polizei