UA-Übung vom 06.06.2014

Am 06.06.2014 fand vormittags in Fels am Wagram eine Unterabschnittsübung statt. Dabei wurde ein Brand in der VS und NMS in Fels am Wagram dargestellt. Den Schülern wurde erklärt wie man sich im Notfall richtig verhält und sie verließen laut Alarmplan Ihre Klassen, sodass die ATS-Trupps das Gebäude sichern und den simulierten Brand löschen konnten.

 

Danach gab es für die Kinder noch einiges zu sehen. Dargestellt wurde was passiert wenn man ein Spraydose anzündet oder versucht einen Fettbrand mit Wasser zu löschen.

 

Von der FF Gösing am Wagram waren 9 Mitglieder vertreten.

HBI Herwig Jamöck

BI Peter Gangelmayer

HLM Mario Riedl

HBM Herbert Hofmann

FM Diether Pauser

OLM Martin Söllner

V Ing. Christian Braun

LM Ludwig Güntschl

PFM Erwin Jamöck

 

Hier ein paar Eindrücke: